Aglasterhausen: Motorradfahrer übersehen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer kam es am Dienstagmittag in Aglasterhausen im Oberen Tal. Die 51-jährige Lenkerin eines Audis befuhr die Straße Im Oberen Tal und wollte nach links auf die B 292 abbiegen.
[themoneytizer id=“17065-1″] Hierbei übersah diese den auf der Linksabbiegespur der B 292 vorfahrtsberechtigten 42-jährigen Biker auf seiner Honda. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge verletzte sich der Motorradfahrer leicht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: