Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat)
Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern Nepals, rösten ihn in Miltenberg und verarbeiten ihn in der Schule weiter. Mit dem Erlös und Spenden baut ein Schülernetzwerk aktuell acht erdbebensichere Schulen in Nepal und unterstützt diese nachhaltig.

Einmal im Jahr sind die Schüler mit ihren Lehrern selbst vor Ort und reisen in die Bergdörfer, um das Projekt vor Ort selbst voran zu bringen.

Sotang lag im Epizentrum des Erdbebens 2015 und wurde schwer getroffen. Nahezu alle Gebäude wurden vollständig zerstört. Bildung ist die Chance der Menschen, der Armut zu entfliehen und daher sollen die Schulen möglichst schnell fertiggestellt werden. Aus diesem Grund organisieren die Mitglieder der Namaste Nepal sAG einen großen „Nepal-Lauf“ um Spenden zu sammeln.

Gemeinsam mit der Aktivgemeinschaft Buchen und Bürgermeister Roland Burger als Schirmherr findet der Lauf am Freitag, den 29.Juni 2018 im Rahmen der Aktivnacht statt.

Die Idee
​Jeder Läufer oder jedes Team sucht sich einen oder mehrere Sponsoren, die pro Runde einen Betrag spenden. Das kann die Oma, eine Firma oder einfach man selbst sein. Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um das Dabeisein.
Wann?​
Am 29. Juni laufen die Teilnehmer über den ganzen Tag verteilt von 10 Uhr bis 22 Uhr. Jeder Läufer sucht sich einen Zeitraum aus, in dem er laufen möchte.

Wie?​
Mit dem Sponsorenvertrag kann sich jeder Läuder anmelden und diesen in der Abt-Bessel Realschule oder der Buchhandlung Volk abgeben.


Derzeit werden durch unterstützt der Schüler aus Deutschland acht Schule wieder aufgebaut, die nach dem verheerenden Erdbeben vollständig zerstört waren. (Foto: privat) 

Infos im Internet:

www.realschule-buchen.de

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.