Hardheim: Kradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Verursacher geflüchtet

(ots) Die Polizei sucht nach einem Unfall bei Hardheim einen weißen LKW mit Anhänger. Der Fahrer des Trucks fuhr gegen 14.20 Uhr von Gerichtstetten in Richtung Eubigheim und überholte trotz Gegenverkehrs zwei Radfahrer. Eine entgegen kommende 60-Jährige musste ihren VW Golf stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Ein hinter ihr fahrender 66-Jähriger bemerkte dies offenbar zu spät, sodass sein Motorrad gegen das Heck des Golfs prallte und er sich dabei schwere Verletzungen zuzog. Der Kradfahrer und auch die 60-Jährige mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der LKW-Fahrer hielt nicht an, weshalb nun nach ihm gesucht wird. Bekannt ist allerdings nur, dass der Laster wahrscheinlich ein ausländisches Kennzeichen hatte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.