Mosbach: Ohne Führerschein unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, fuhr ein 54-jähriger Mann am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, mit seinem Mazda den Hardhofweg in Mosbach entlang. Beamte des Polizeireviers Mosbach führten an der Bushaltestelle in der Nähe des Hardhofs eine Kontrolle durch und überprüften den Mann. Nachdem dieser zunächst gesagt hatte, dass er seinen Führerschein vergessen hatte, ergab eine Überprüfung dann, dass der Mann bereits seit mehreren Jahren nicht mehr berechtigt ist, Auto zu fahren. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu. Den Mazda musste er natürlich stehen lassen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: