Mosbach: Ohne Führerschein unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, fuhr ein 54-jähriger Mann am Sonntagabend, gegen 21.30 Uhr, mit seinem Mazda den Hardhofweg in Mosbach entlang. Beamte des Polizeireviers Mosbach führten an der Bushaltestelle in der Nähe des Hardhofs eine Kontrolle durch und überprüften den Mann. Nachdem dieser zunächst gesagt hatte, dass er seinen Führerschein vergessen hatte, ergab eine Überprüfung dann, dass der Mann bereits seit mehreren Jahren nicht mehr berechtigt ist, Auto zu fahren. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige zu. Den Mazda musste er natürlich stehen lassen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.