Heilbronn: Frau auf Fahrradlenker

(Symbolbild)

(ots) Uneinsichtig zeigte sich am Samstagnachmittag ein Fahrradfahrer in
Heilbronn. Der 20-Jährige befuhr mit seinem Rad gegen 17.30 Uhr die
Allee, wobei er eine 26-jährige Frau rückwärts sitzend auf dem
Fahrradlenker transportierte. Daraufhin wollten Polizeibeamte das Duo
kontrollieren. Der 20-Jährige ignorierte jedoch die Anweisungen der
Streifenwagenbesatzung und setzte seine Fahrt auf der Moltkestraße
entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Friedensplatz fort. Nach einer
kurzen Verfolgungsfahrt stellten die Polizisten das Gespann in der
Moltkestraße. Da sich der 20-Jährige uneinsichtig zeigte und sich
nicht kontrollieren lassen wollte, brachten die Polzisten ihn unter
Gewaltanwendung zu Boden. Währenddessen wehrte sich der junge Mann
und auch seine Begleitung störte die polizeilichen Maßnahmen. Er
musste die Polizeibeamten auf die Dienststelle begleiten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen