Adelsheim: 13.000 Euro Sachschaden

(ots) Wegen eines Fußgängers, der am Montagmittag, gegen 13.25 Uhr auf der Landstraße zwischen Sennfeld und Roigheim am Fahrbahnrand lief, musste ein Lastwagenfahrer, der in die gleiche Richtung unterwegs war, abbremsen. Ein dahinter fahrende Audi-Fahrer erkannte die Situation ebenfalls und bremste auch. Da aus Richtung Roigheim kein Gegenverkehr kam, setzte der Audi-Lenker zum Überholen des Lastwagens an. Als sich der 44-Jährige dann in Höhe des Lastwagens befand, scherte auch der 42-jährige Lastwagenfahrer zum Überholen des Fußgängers aus. Dadurch kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen, durch den ein Schaden in Höhe von insgesamt 13.000 Euro entstand. Beide Fahrer müssen nun mit einer Anzeige rechnen, da ein Überholen stets nur dann erlaubt ist, wenn eine Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen