Billigheim: Drei Personen verletzt

(ots) Fehlender Kraftstoff war die Ursache eines Auffahrunfalls in Billigheim. Eine 37-Jährige war am Freitagmittag mit ihrem VW Passat von Allfeld in Richtung Sulzbach unterwegs. Dem gasbetriebenen Fahrzeug ging an der Abzweigung zu Billigheim sowohl das Gas als auch der Sprit aus. Daraufhin hielt die 37-Jährige mit eingeschaltetem Warnblinklicht am rechten Fahrbahnrand an. Dies bemerkte der 45-jährige Fahrer eines Skoda Fabia zu spät. Er fuhr ungebremst auf den VW Passat auf. Hierdurch drehte sich der Skoda nach links und kollidierte mit einem auf der Gegenfahrbahn fahrenden VW Golf Kombi eines 34-Jährigen. Alle drei Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt und vorsorglich von Rettungsdiensten in Krankenhäuser gebracht. Neben der Polizei waren die freiwilligen Feuerwehren Allfeld, Sulzbach, Billigheim und Katzental mit 25 Einsatzkräften vor Ort.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen