Sanierungsarbeiten auf der L 527

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Vollsperrung zwischen Sulzbach und Billigheim

Billigheim. (pm) Im vergangenen Sommer ist auf der L 527 zwischen Sulzbach und Billigheim in der Nähe des Bildstocks ein Fahrbahnschaden entstanden. Ursache hierfür ist vermutlich eine auf die Fahrbahn ausgelaufene Flüssigkeit, die nun zum Teil den Fahrbahnbelag auflöst. Die Verkehrssicherheit ist an dieser Stelle nicht mehr gewährleistet. Es muss deshalb auf einer Länge von rund 10 Metern der Asphaltbelag erneuert werden. Die Arbeiten können aus arbeitssicherheitstechnischen Gründen nur unter Vollsperrung der L 527 zwischen Sulzbach und Billigheim durchgeführt werden. Die Vollsperrung erfolgt vom Freitag, den 13.11.2020 ab 7:30 Uhr, bis Samstagnachmittag um etwa 16 Uhr. Nach dem Einbau des neuen Belags muss dieser Streckenabschnitt noch bis zum späten Samstagnachmittag auskühlen, bevor dieser wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die L 587 und L 526 über Allfeld. Für den Linien- und Schulbusverkehr müssen längere Fahrzeiten in Kauf genommen werden.

 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen