CDU Billigheim nominiert zur Gemeinderatswahl

Der CDU Gemeindeverband hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Wahl zum Gemeinderat am 26. Mai 2019 nominiert.

Man zeigte sich sehr zufrieden, dass es gelungen ist, die Listenplätze mit qualifizierten Personen aus verschiedenen Berufsgruppen und aller Altersklassen aus der Gemeinde zu besetzen. So könne die CDU Billigheim den Wählerinnen und Wählern ein starkes und ausgewogenes Angebot für die Wahl  machen.

Mit insgesamt 16 Bewerberinnen und Bewerbern haben sich Vertreter aus allen fünf Gemeindeteilen bereit erklärt, für das Ehrenamt als Gemeinderat zu kandidieren. Für dieses Engagement und die Bereitschaft zu kandidieren, zeigte sich der Billigheimer CDU-Vorsitzende Mischa Waldherr sehr dankbar.

Im Einzelnen sind die Kandidatinnen und Kandidaten:

  • Allfeld: Denise Großkinsky Matthias Hennrich Steffen Jung Bernd Lochner
  • Billigheim: Daniel Fichter Eva-Marina Grimm Dr. Dr. Michael Haertel Julian Lechner Patricia Metz
  • Katzental: Rainer Walter Steffen Walter
  • Sulzbach: Harald Fuß Siegfried Keller Tina Werber Alexander Zipf
  • Waldmühlbach: Katharina Neuberger

Schon bald soll das gemeinsame Wahlprogramm vorgestellt werden. „Wir möchten Sie um Ihr Vertrauen bitten, um auch weiterhin Ihre Interessen zuverlässig, praxisnah und zielorientiert vertreten zu können“, sagte der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion, Daniel Fichter am Ende der Nominierungsversammlung.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: