Aglasterhausen: Frontalzusammenstoß

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Vergleichsweise glimpflich verlief der Zusammenstoß dreier Fahrzeuge am Donnerstagvormittag auf der Schwarzacher Straße in Höhe der Einmündung Am Henschelberg in Aglasterhausen.

Eine Autofahrerin bog mit ihrem Opel von Aglasterhausen aus kommend nach links in das Gewerbegebiet ab, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Dort befand sich ein Mann, ebenfalls in einem Opel, gerade auf der Fahrt in Richtung Aglasterhausen. Dieser konnte noch ausweichen, streifte aber den Opel der Abbiegerin und prallte im Anschluss frontal gegen einen weiteren Opel, dessen Fahrerin auch in Richtung Schwarzach fuhr.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: