Billigheim: Gartenhaus in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Kinder sind vermutlich für den Brand einer Gartenhütte in der Rittwiese in Billigheim am Mittwochnachmittag, kurz nach 17 Uhr, verantwortlich. Die Feuerwehr, welche mit 35 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen vor Ort war, konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen, so dass kein Personenschaden zu beklagen war.

An der Hütte entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Nach einem Zeugenhinweis konnten die Kinder angetroffen werden. Ermittlungen des Polizeipostens Schefflenz sollen nun ergeben, ob die Kinder gezündelt haben und es deshalb zu dem Feuer kam.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: