Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen

Hockenheim. (ots) Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt:

  • Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4
  • Professionelles Audio- und Videoequipment
  • Regenschirme
  • Motorradhelme
  • Selfie-Sticks
  • Flüssigkeiten und Getränke in Tetra-Packs und PET-Flaschen
  • Glasflaschen und -behälter
  • Waffen jeglicher Art
  • Tiere
  • Laserpointer

Hunde sind auf dem Hockenheimring beim Konzert von Ed Sheeran nicht erlaubt. Die Polizei bittet eindringlich, bei der Hitze die Vierbeiner zu Hause zu lassen.

Falls jemand seine Begleitung verloren hat, gibt es zwei Meeting-Points auf dem Gelände. Falls ein Besucher Sachen verloren oder gefunden hat, gibt es ein Fundbüro in der Polizeiwache. Die Öffnungszeiten: Samstag, 22.6., 22 bis 24 Uhr, Sonntag, 23.6., 10 bis 14 und 22 bis 24 Uhr, Montag, 24.6., 10 bis 14 Uhr.

Die Polizei wünscht viel Spaß beim Konzert.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: