Neckarelz: Brand in Abfallbeseitigungsanlage

Keine Gefahr für Bevölkerung

(ots) Am Freitag, um 18.05 Uhr, kam es auf dem Gelände der Abfallbeseitigungsanlage in der Luttenbachtalstraße im Bereich Bau und Abbruch zu einem Brand.

Nach ersten Erkenntnissen befand sich vermutlich in der letzten Anlieferung des Tages unerlaubte brandverursachende Stoffe in Form einer Zigarette, heißer Asche oder ähnliches. Das Feuer breitete sich zunächst, unter großer Rauchentwicklung, auf ca. 50 qm aus, konnte jedoch durch die eingesetzten Feuerwehren der Stadt Mosbach und Neckarelz-Diedesheim mittels Drehleiter schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Nach Aussage der Feuerwehr bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Bevölkerung. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der Brand wurde durch vor Ort installierte Wärmebildkameras erkannt und es wurde automatisch Alarm ausgelöst.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen