Mosbach: LKW ausgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Am Samstagmorgen, gegen 08.00 Uhr, geriet ein LKW, der Futtermittel geladen hatte, aufgrund eines Motorschadens in Vollbrand.

Der Fahrer war auf der L 527 zwischen Mosbach und Sulzbach unterwegs. Der Anhänger brannte ebenfalls. Die Zugmaschine brannte komplett aus. Der Anhänger zur Hälfte.

Die eingesetzte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kon-trolle und gelöscht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen