Walldürn: Radfahrer leichtverletzt

(Symbolbild)

(ots) Leicht verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Walldürn. Gegen 6:45 Uhr fuhr der Fahrer eines Daimler-Benz auf der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße in Richtung Ringstraße und dort an die abknickende Vorfahrtsstraße heran. Der Fahrer blieb mit seinem Wagen kurz stehen und wollte anschließend nach rechts abbiegen. Der von links kommende Radfahrer verließ sich darauf, dass der Pkw-Fahrer warten würde um ihn passieren zu lassen. Genau als sich der Radfahrer auf Höhe des Daimlers befand fuhr dieser jedoch los. Es kam zur Kollision und der Radler stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei verletzte er sich leicht. Der Sachschaden wird auf 1.600 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen