Hirschhorn: Randalierende Jugendliche

(Symbolbild)

Hirschhorn. (ots) Zeugen zeigten am letzten Donnerstag (07. November) das Ergebnis von Vandalen an der Bootsrampe und auf dem Parkplatz in der Jahnstraße bei der Polizei an. Eine Gruppe von bis zu 15 Personen randalierte am Halloweenabend, 31. Oktober, zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr, auf dem Platz und verursachte einen Gesamtschaden in Höhe von über 1.000 Euro.

Die Gruppe wurde dabei beobachtet, wie sie Parkbänke, Beschilderungen sowie einen Container beschädigten. Glasflaschen wurden wahllos geworfen, die teilweise, wie auch eine Parkbank im Neckar landeten.

Die Polizei in Hirschhorn hat die Ermittlungen zu den Jugendlichen aufgenommen. Wer zu den bisherigen Erkenntnissen noch Angaben zu dem Vorfall und den Personen geben kann, wendet sich bitte an den Polizeiposten Hirschhorn.

Telefonisch sind die Beamten auch unter der Rufnummer 06272 / 93050 zu erreichen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen