Lions-Adventskalender fast ausverkauft

Ende Oktober präsentierten die kleinen Künstler gemeinsam mit den erwachsenen Beteiligten den Lions-Adventskalender 2019. Drei Wochen später ist das begehrte Kunstwerk nahezu ausverkauft. (Foto: pm)

Mosbach. (pm) Sprichwörtlich so gut wie die berühmten warmen Semmeln verkauft sich der diesjährige Adventskalender des Lions Club Mosbach.

Nur wenige Exemplare sind noch übrig. Sie können in verschiedenen Fachgeschäften im Stadtgebiet erworben werden. Diese erkennt man am ausgehängten Kalender-Poster. Ein letzter Straßenverkauf durch Mitglieder des Clubs findet am Samstag, 23. November 2019 vormittags statt.

Für nur 5 Euro Einsatz hat man die Chance, einen von 776 Preisen im Wert von rund 28.000 Euro zu gewinnen. Hauptpreis an Heiligabend ist ein Gutschein über 1.500 Euro für eine Reise nach Wahl.

Mit dem Kauf des Kalenders trägt man dazu bei, dass sich der Lions Club Mosbach weiterhin sozial und kulturell engagieren kann.

Ob man gewonnen hat lässt sich ab Montag, 02. Dezember 2019 täglich in der Rhein-Neckar-Zeitung bzw. auf www.nokzeit.de nachlesen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, auf der Kalender-Homepage nachzuschauen oder seinen Kalender digital zu registrieren. Dann wird man im Falle eines Gewinnes automatisch benachrichtigt.

Der Lions Club Mosbach dankte bei der Präsentation allen Sponsoren und im Voraus den Käuferinnen und Käufern des Adventskalenders.

Infos im Internet:

www.lions-club-mosbach-adventskalender.de

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen