Schlägerei nach Discobesuch

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Adelsheim.  (ots) Auf der Busfahrt nach einem Discobesuch in Heilbronn gerieten mehrere Personen zweier Gruppen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren in Streit. Im Bus kam es zu Beleidigungen. Nachdem die Personen in Adelsheim ausgestiegen waren, holte ein 20-Jähriger aus einem geparkten BMW ein Messer und drohte damit. Die bedrohte Gruppe ergriff die Flucht, wurde jedoch eingeholt. Im Verlauf der Auseinandersetzungen kam es zu Schlägen und Tritten von Seiten der Verfolger gegenüber den Flüchtenden, wobei ein Handy beschädigt wurde. Im Nachgang wurde die flüchtende Gruppe mit Steinen und Blumenkübeln beworfen. Schwerer verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand keiner der Beteiligten. Der Grund der Auseinandersetzung ist derzeit noch unklar.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: