Grimm-Reisen blickt optimistisch in die Zukunft

Unterstützen Sie NOKZEIT!

(Foto: pm)
Mudau.  (pm). Eigentlich sollte diese gute Nachricht schon längst verkündet werden, aber dann wurden die Zeiten durch die Ausbreitung des Coronavirus stürmisch und Grimm-Reisen vorübergehend ausgebremst.

QualityBus Award zum zweiten Mal in Folge

 

Als die Junior-Chefin Lena Grimm-Esposto die Auszeichnung im Februar im Cineplex in Stuttgart entgegennimmt, ist sie nicht nur megastolz, sondern auch voller guter Ideen für das bevorstehende Reisejahr: „Es ist das zweite Mal in Folge, dass wir mit „sehr gut“ ausgezeichnet werden. Wir sind besonders stolz auf die hervorragende Weiterempfehlungsquote. 96 Prozent unserer Kunden würden wieder mit uns reisen und empfehlen Grimm-Reisen ausdrücklich weiter.“

Der QualityBus Award ist der „Oscar der Bustouristik“. Die Auszeichnung wird nur an Busreiseveranstalter verliehen, deren Reisegäste besonders zufrieden waren. Jeder, der an einer Busreise teilgenommen hat, kann im Internet unter www.qualitybus.de seine Bewertung abgeben.

Trotz Corona blickt Grimm-Reisen positiv in die Zukunft

Noch bevor die offiziellen Pressebilder der Preisverleihung eingetroffen sind, erreichte die Covid-19-Pandemie Norditalien und somit das beliebteste Reiseziel der Grimm-Reisegäste. In den letzten Wochen mussten daraufhin weit über 100 Reisen abgesagt werden, aber bei Grimm-Reisen blickt man optimistisch in die Zukunft. Inzwischen werden wieder neue Reisen geplant, um an den Erfolg aus dem Vorjahr anknüpfen zu können. „Die aktuelle Situation erfordert eine neue Herangehensweise, aber diese Herausforderung nehmen wir voller Tatendrang an. Wir werden für die kommende Saison verstärkt Reisen innerhalb Deutschlands anbieten und auf die Bedürfnisse unserer Gäste achten.“

Stammgäste zeigen große Solidarität

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – unter diesem Motto zeigen viele der zufriedenen Stammgäste in den letzten Wochen ihre Solidarität. Statt zu stornieren wird umgebucht und es werden vermehrt Reisegutscheine gekauft. Neben der Auszeichnung mit dem QualityBus Award ist das für das Team von Grimm-Reisen die höchste Motivation, trotz der Krise weiter Vollgas zu geben.

Artikel teilen:

  • 7
Werbung

Zum Weiterlesen: