26 Kilometer lange Dieselspur

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Sennfeld/Mosbach.  (ots) Eine Dieselspur von etwa 26 Kilometern Länge erstreckte sich am Mittwoch zwischen Adelsheim-Sennfeld und Mosbach. Die Ursache war ein Fahrzeug, das Kraftstoff verloren und auf der Straße verteilt hatte. Eine Streife konnte den Halter erreichen und über das Leck an seinem Auto informieren. Zur Beseitigung der Dieselspur mussten auf der Strecke die örtlichen Feuerwehren und in Mosbach sogar eine Spezialfirma gerufen werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: