1.500 Euro Schaden hinterlassen

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Osterburken.  (ots) Auf Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro bleibt die Besitzerin eines Opel Mokkas sitzen, wenn die Polizei nicht ermitteln kann, wer am Mittwoch zwischen 11.15 Uhr und 12.15 Uhr gegen den SUV gefahren ist. Die Frau hatte auf dem Bahnhofsplatz in Osterburken in der Nähe der alten Post geparkt. Eine bislang unbekannte Person beschädigte den vorderen rechten Kotflügel des Autos und fuhr davon, ohne die Geschädigten zur informieren oder die Polizei zu rufen. Aus diesem Grund werden Zeugen gesucht, die sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen melden sollen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen