Unfall verursacht und geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Buchen. (ots) Beim Ausparken beschädigte ein 83-jähriger Audi-Fahrer am Montag einen anderen Audi auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Daimlerstraße in Buchen. Nach dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge setzte der Unfallverursacher seine Fahrt jedoch fort, ohne die Polizei oder den Fahrzeugbesitzer zu verständigen. Der 52-jährige Geschädigte saß während des Unfalls in seinem Fahrzeug und konnte dabei das Kennzeichen des Flüchtenden ablesen und die Polizei verständigen. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen