Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Tauberbischofsheim.  (ots) Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Montagabend, gegen 19 Uhr, am sogenannten Zipfkreisle bei Tauberbischofsheim. Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Audi die Landesstraße von Külsheim kommend und wollte auf die B27 in Richtung Großrinderfeld auffahren. Hierbei übersah er offenbar einen in Richtung Königheim fahrenden Hyundai, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Insassen im Audi und der 36-jährige Fahrer im Hyundai verletzten sich hierbei leicht. Die Beifahrerin des 36-Jährigen musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Spur der Bundesstraße vorübergehend gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen