77-jähriger Pedelec-Fahrer verstorben

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Heidelberg. (ots) Tödliche Verletzungen erlitt ein 77-jähriger Fahrer eines Pedelec bei einem Unfall am Mittwochabend kurz nach 20 Uhr in der Häuselgasse. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen war der Fahrer ohne Fremdbeteiligung gestürzt und mit dem Kopf auf dem Boden geprallt. Obwohl der verständigte Notarzt kurze Zeit nach dem Sturz eintraf, blieb die Reanimation erfolglos, der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Einen Helm hatte der 77-Jährige nicht getragen. Angehörige waren an der Unfallstelle. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen hat der Verkehrsdienst Heidelberg übernommen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen