Unfall im Kreisverkehr

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Gundelsheim.  (ots) Beim Einfahren in einen Kreisverkehr in Gundelsheim verursachte eine 29-Jährige einen Unfall. Am Samstagabend, gegen 18.45 Uhr, fuhr die Frau mit ihrem Mercedes in den Kreisverkehr in der Mosbacher Straße ein und übersah scheinbar einen bereits im Kreisverkehr fahrenden BMW eines 20-Jährigen. Die beiden Autos kollidierten im Kreisverkehr. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe rund 4.000 Euro. Zudem wurde die 17-jährige Beifahrerin des BMW leicht verletzt.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen