Arbeiter bei Arbeitsunfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Hüffenhardt.  (ots) Zu einem Arbeitsunfall kam es Donnerstagabend bei einer Firma im Gewerbegebiet Trefzenäcker in Hüffenhardt. Aus bisher noch unbekannter Ursache brach gegen 20.30 Uhr ein Regal in der dortigen Firmenhalle zusammen. Hierbei traten aus mehreren Behältern ätzende Stoffe aus. Zwei Arbeiter der Firma, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Halle aufhielten, erlitten Atemreizungen und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Im Einsatz war neben Rettungsdienst und Polizei, der Gefahrgutzug der Feuerwehr Neckarelz.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen