Frau stößt Neunjährigen ins Gleisbett

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Polizei sucht Zeugen

Neckarsteinach.   (ots) Die Polizei sucht Zeugen nach einem Vorfall, der sich am Freitag (26.03.) am Bahnhof ereignet hat. Gegen 15 Uhr hielten sich dort vier Kinder auf, welche aus noch unbekannten Gründen wohl den Unmut einer unbekannten Frau erregten. Die Unbekannte schubste nach derzeitigem Ermittlungsstand einen neun Jahre alten Jungen aus der Gruppe mitsamt seinem Fahrrad vom Bahnsteig in das Gleisbett.

Die Freunde des Jungen halfen ihm anschließend wieder aus dem Gleisbett heraus, bevor um 15.12 Uhr die S-Bahn in Richtung Heidelberg einfuhr. Der Junge zog sich bei seinem Sturz Verletzungen zu und musste medizinisch behandelt werden.

Die Frau stieg in die Bahn, ohne sich um den Neunjährigen zu kümmern. Es soll sich um eine etwa 60 Jahre alte Frau mit dunklen Haaren gehandelt haben. Sie war zur Tatzeit mit einer roten Jacke bekleidet.

Die Polizei in Hirschhorn ermittelt nun wegen Körperverletzung. Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Hinweise zur Identität der unbekannten Frau geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06272/9305-0 zu melden.

Zum Weiterlesen: