Zusammenstoß wegen Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Elztal.  (ots) Eine verletzte Person und rund 6.000 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Donnerstag in Elztal. Eine 43-Jährige befuhr gegen 13.15 Uhr die Brückenstraße. Als sie die Bundesstraße 27 überqueren wollte um in die Oberschefflenzer Straße zu fahren, übersah sie scheinbar den von links herannahenden und bevorrechtigten Smart eines 64-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wodurch der Smart-Fahrer leicht verletzt und später im Krankenhaus behandelt wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen