Kollision im Kreuzungsbereich

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Lauda-Königshofen.  (ots) Bei einer Kollision in Lauda-Königshofen kam es am Freitagmittag zu einem Sachschaden in Höhe von insgesamt 4.000 Euro. Gegen 12 Uhr war eine 29-Jährige mit ihrem Seat Ibiza auf der Kaiser-Ludwig-Straße stadteinwärts unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung Luisenstraße prallte ihr Auto mit einem Peugeot zusammen. Der von rechts kommende 65-Jährige am Steuer hatte geradeaus die Kaiser-Ludwig-Straße überqueren wollen. Bei dem Zusammenstoß entstand an dem Peugeot wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Beide Pkw blieben fahrtauglich. Es gab keine Verletzten.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen