Schaden verursacht und dann geflüchtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Buchen.  (ots) Vermutlich beim Rangieren mit seinem Fahrzeug verursachte ein bisher unbekannter Fahrer Sachschaden in Buchen. Die Besitzerin eines Opels parkte diesen im Zeitraum von Dienstag, 17.30 Uhr bis Mittwoch 7.30 Uhr in der Straße „Am Rühlingshof“. In dieser Zeit muss der Schaden an der hinteren Stoßstange von einem anderen Fahrzeug verursacht worden sein. Der Sachschaden an dem Opel beträgt mindestens 3.000 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann soll sich beim Polizeirevier Buchen, unter der Telefonnummer 06281 9040, melden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen