Skyhookers gewinnen Topspiel

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Zweiten Tabellenplatz gefestigt

 Buchen.  (ms) Am vergangenen Wochenende gastierte mit dem TSV Wieblingen II der Tabellendritte in der Sport- und Spielhalle. Buchen war mit gleich vielen Siegen und Niederlagen aufgrund der besseren Korbdifferenz zu diesem Zeitpunkt Tabellenzweiter. Ein Sieg der Skyhookers war daher absolute Pflicht um den zweiten Tabellenplatz zu festigen. Neben dem verletzten Jens Oberhauser musste das Trainerduo Saur weiterhin auf Paul Heizmann verzichten. Wieblingen hatte noch größere Personalsorgen und musste gleich auf fünf wichtige Akteure verzichten.

Trotz guter Ausgangslage startete Buchen offensiv etwas nervös in die Partie. Dafür agierte man in der Defensive gut, sodass man im ersten Viertel lediglich acht Punkte zuließ (14:8). Im zweiten Spielabschnitt veränderte sich am Spielgeschehen nicht viel. Buchen war offensiv nach wie vor zu harmlos, verteidigte aber beherzt, sodass beim Spielstand 30:14 die Seiten gewechselt wurden.

Nach der Halbzeitpause fand Wieblingen mehr Mittel gegen Buchens Verteidigung und erzielte so in diesen zehn Minuten mehr Punkte als in der gesamten ersten Halbzeit. Die Trefferquote der Gastgeber, vor allem von jenseits der Dreipunktelinie, war weiterhin unterdurchschnittlich, sodass die Gäste den Rückstand etwas verkürzen konnten (45:31). Im letzten Spielabschnitt hielt der TSV Buchen trotz des Vorsprungs die Intensität weiterhin hoch, konnte sich aber zu selten für den Einsatz belohnen, sodass man die Führung nicht mehr ausschlaggeben ausbauen konnte. Am Ende stand gegen ersatzgeschwächte Wieblinger aber dennoch ein verdienter Sieg zu Buche (69:51).

Damit kommt es am kommenden Sonntag, den 08. Dezember, um 12:30 Uhr beim USC Heidelberg III zum absoluten Topspiel der Landesliga Rhein/Neckar. Dann trifft der TSV Buchen als Tabellenzweiter auf den derzeitigen Tabellenführer. Bei gleich vielen Siegen und Niederlagen trennt die beiden Mannschaften lediglich die Korbdifferenz.

Es spielten:  N. Linsler (14 Punkte), M. Linsler (10), M. Junemann (9/1 Dreier), J. Lemp (8/1), D. Hartmann (7), L. Haas (6); N. Heydler (6), R. Hotel (4), L. Linsler (3), C. Saur (2) und J. Steinbach

Die restlichen Ergebnisse des Heimspieltags

  • Bezirksliga:​​ Damen – VfL Heiligkreuzsteinach ​65 : 51
  • Bezirksliga:​​ Herren II – BC Dossenheim ​​56 : 58
  • Landesliga:​​ U16 – TSV Wieblingen​​​74 : 71
Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: