Radfahrer mit Hubschrauber ins Krankenhaus

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckarelz.  (ots) Mit einem Rettungshubschrauber musste ein 76-jähriger Radfahrer am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Mann war mit weiteren Radfahrern unter der Stelzenbrücke der B 37 in Neckarelz unterwegs und stürzte, als er sein Fahrrad schob, so unglücklich, dass er sich dabei schwer verletzte. Nach einer Erstversorgung am Unglücksort wurde der Mann in eine Spezialklinik geflogen.

Zum Weiterlesen: