15-Jährige in Vaters Auto unterwegs

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Spritztour mit Folgen – Alkohol und Marihuana im Spiel

Walldürn. (ots) Zwei Jugendliche fuhren am Dienstagmorgen, vermutlich unter Einfluss von Alkohol, mit einem Fahrzeug in Walldürn. Die beiden 15-Jährigen wurden gegen 9.30 Uhr beobachtet, wie sie den Pkw, der dem Vater einer der beiden gehört, rückwärts in den Hof schoben. Vorher fuhren sie vermutlich eine Runde über die angrenzende Straße. Daher wurden sie kontrolliert, wobei zusätzlich Alkoholgeruch durch die Beamten wahrgenommen wurde. Die durchgeführten Alkoholtests ergaben bei einem der Jugendlichen über 1,5 Promille, bei dem anderen knapp unter 1 Promille. Außerdem wurde bei einem der beiden noch Marihuana-Reste gefunden und vermutlich eine Beeinflussung durch Drogen erkannt. Die beiden Jungen mussten mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus und wurden im Anschluss in die Obhut ihrer Eltern gegeben. Der Vorfall wurde an die Führerscheinstelle gemeldet und beide müssen mit Strafanzeigen rechnen.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen