„Es ist wieder Leben im Haus!“

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)

Gelungener Start in die Ausbildung – Viele Ausbildungsplätze unbesetzt

Buchen.   (sk) „Es ist wieder Leben im Haus!“ freut sich der Geschäftsführer der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen e.V. (ÜAB) Stefan Kempf.

„Aktuell haben wir fast 60 Auszubildende aus 25 Betrieben des Neckar-Odenwald Kreises aus unterschiedlichen Metall- und Elektroberufen zur Grundbildung in der ÜAB.“

Nach dem starken Corona-bedingten Einbruch der Belegungszahlen im Jahr 2020 verzeichnet die ÜAB wieder eine leichte Zunahme der Auszubildenden zum Ausbildungsstart im September.

„Leider blieben wieder viele Ausbildungsplätze in den Betrieben des Neckar-Odenwald Kreises unbesetzt“, so Kempf. Die IHK Rhein-Neckar und die Unternehmen des Neckar-Odenwald Kreises hoffen auf eine Belebung durch viele neue Bewerber auf Ausbildungsplätze im Jahr 2022.

Wer aktuell noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das aktuelle Jahr ist, kann sich an die Agentur für Arbeit (Arbeitsamt) oder an die IHK Rhein-Neckar wenden.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen