Gemeinsame Gaststättenkontrollen

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Gemeinsam mit dem Hauptzollamt, der Stadt Mosbach und dem Veterinäramt Buchen führten Beamte des Polizeireviers Mosbach am Donnerstagabend eine Gaststättenkontrolle durch. Zwischen 19 Uhr und 23.30 Uhr wurden elf Gaststätten und Bars überprüft. Hierbei wurden einige Verstöße gegen die Corona-Verordnung, das Gaststättengesetz, das Asylverfahrensgesetz sowie das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen. Außerdem wurden mehr als 100 Kilogramm Tabak sichergestellt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen