Bäume gefällt und Tannenzweige gestohlen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Neckarzimmern.  (ots) Eine oder mehrere unbekannte Personen schlugen seit Anfang Dezember mehrere Nordmanntannen in Neckarzimmern. Sechs Tannen wurden wohl um den 10. Dezember in der eingezäunten Tannenschonung im Hornberger Feld gefällt. Zehn weitere Tannen wurden in der selben Tannenschonung zwischen dem 19. Dezember und dem 15. Januar geschlagen. Der oder die Täter entasteten die Bäume und nahmen die Zweige mit. Die Stämme blieben in der Schonung in der Nähe der evangelischen Jugendbildungsstätte zurück. Zeugen, die in den vergangenen Wochen verdächtige Beobachtungen rund um die Tannenschonung machen konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse