Audi im Neckar „versenkt“

Gundelsheim. (ots) In Zusammenhang mit dem am Sonntag, gegen 21:15 Uhr in Gundelsheim gesunkenen Fahrzeug konnte am gestrigen Abend durch das THW mittels Sonar ein Objekt am Neckargrund festgestellt werden. Ob es sich hierbei um den gesunkenen Audi handelt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Die Wasserschutzpolizeistation Heilbronn und das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar Standort Heidelberg planen nun die Bergung des Objekts.

Die Bergung des Objekts findet am Donnerstag, 17. Februar, um ca. 09:00 Uhr im Bereich zwischen Gundelsheim und Böttingen statt.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse