Ermittlungen wegen versuchten Mordes

 Mulfingen.  (ots) Wegen eines Brandes ermittelt seit dem Wochenende das Kriminalkommissariat Künzelsau. Eine bislang unbekannte Person hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01:00 Uhr, die Tür eines Mehrfamilienhauses in der Weinbergstraße angezündet.

Die Bewohner wurden durch den Brandgeruch wach und konnten das Feuer rasch löschen. Dennoch wurde eine Person leicht verletzt. Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die weiteren Bewohner des Hauses blieben unverletzt. Da an der Tür Brandbeschleuniger festgestellt werden konnte, laufen nun die polizeilichen Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung und versuchten Mordes auf Hochtouren.

Es werden Zeugen gesucht, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr im Bereich des Weinbergwegs in Mulfingen verdächtige Personen gesehen haben oder die anderweitig sachdienliche Hinweise geben können. Mitteilungen werden an das Kriminalkommissariat Künzelsau, Telefon 07940 9400, oder das Hinweistelefon der Kriminalpolizei Heilbronn, Nr. 07131 104-4444, erbeten.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse