Mulfingen: Traktorfahrer tot

(Symbolbild)

79-Jähriger von Fahrzeug begraben

(ots) Bei einem Unfall im Gewann Riedhölzle und Jagstaue in Mulfingen ist am Montag, gegen 14 Uhr, ein 79-Jähriger verstorben.

Werbung
Der Mann war auf einem Waldweg nahe der Straße Kapellrain mit seinem Traktor und einem mit Holz beladenen Anhänger unterwegs. Während er bergauf fuhr, hob sich die Vorderachse des Traktors an. Das Fahrzeug überschlug sich, wodurch der 79-Jährige aus dem Traktor geschleudert wurde. Als die Freiwillige Feuerwehr den eingeklemmten Fahrer befreite, konnten
die Einsatzkräfte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Feuerwehr war mit 35 Leuten vor Ort. Ein Rettungswagen und die Polizei waren ebenfalls im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]