Einseitige Sperrung der Neckarbrücke

(Symbolbild – Hofherr)

Umbauarbeiten an der Schleuse

 Hirschhorn. (pm) Im Zuge der vom Wasserstraßen-Neubauamt (WNA) Heidelberg vorge- nommenen Umbauarbeiten an der Schleuse Hirschhorn wird am 29. März die Kreuzung zwischen der Ersheimer Straße und der Neckarbrücke aufgrund von Hebearbeiten mittels eines Mobilkrans einseitig gesperrt. Die Sperrung erfolgt zwischen 08:00 bis 13:00 Uhr für einen Zeitraum von etwa 30 Minuten.

Bei den Kranarbeiten wird ein Hydraulikaggregat eingehoben, um die Benutzung der neuen Seilstoßschutzanlage in der linken Kammer der Schleusenanlage Hirschhorn zu ermöglichen.
Bei etwaigen Störungen oder Behinderungen der Nutzung der Neckarbrücke bittet das WNA HD um Nachsicht und Verständnis.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse