Motorradfahrer schwer verletzt

 Creglingen.  (ots) Auf der Landesstraße bei Creglingen verlor ein 60-jähriger Motorradfahrer am Freitagmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen. Der Mann war gegen 14 Uhr in einer Kolonne aus vier Motorrädern von Archshofen in Fahrtrichtung Tauberzell unterwegs, als sein Kraftrad aus bislang unbekannter Ursache auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Daraufhin stürzte er am linken Fahrbahnrand gegen eine Mauer und kam daneben zum Liegen. Das Kraftrad schlitterte weiter bis zum rechten Fahrbahnrand. Der Motorradfahrer wurde aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Von Interesse