Pony-Führerschein in der Ferien

Artikel teilen:

Die Jugendfarm Schwarzach hält für die Pfingstferien ein spannendes Programm bereit. (Screenshot: Hofherr)
Schwarzach.  Die Jugendfarm Schwarzach lädt Kinder für die Pfingstferien wieder zu einem spannenden Ferienprogramm ein. Eine Wanderung mit Ponys und Eseln ist einer von vielen Höhepunkten. Wer noch keinen Ponyführerschein besitzt, kann diesen im Laufe der Ferien auf der Jugendfarm machen.

Außerdem plant das Jugendfarm- Team, mit den Kindern Deko-Vögel zu basteln und Pizza in einem Holzbackofen zu backen. Wie immer stehen im Ferienprogramm auch Tierversorgung und Erweiterung des Hüttenbaudorfes auf der Agenda.
Teilnehmen können alle Kinder ab 6 Jahren. Mitzubringen sind Frühstück, Mittagessen und Getränke, Gummistiefel, Matschhose, Sonnencreme, Wechselkleider und dem Wetter angepasste Kleidung. Anmeldungen sind möglich an die E-Mail-Adresse jugendfarm.schwarzach@johannes-diakonie.de. Anmeldeschluss ist Montag, 23. Mai. Weitere Informationen stehen auf der Webseite www.johannes-diakonie.de/jugendfarm.

Die Jugendfarm Schwarzach befindet sich auf dem Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie. Sie ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit und eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen