Von Fahrbahn abgekommen

Artikel teilen:

 Auerbach.  (ots) Zwei Leichtverletzte und Totalschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Auerbach. Der 24-jährige Fahrer eines BMW war gegen 20 Uhr mit einem Beifahrer auf dem Billigheimer Weg in Fahrtrichtung Alte Steige unterwegs. Auf dieser Strecke kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Sandstein und überschlug sich. Anschließend prallte der PKW gegen einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Sie konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Bei der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch aus der Atemluft des BMW-Fahrers wahrnehmen. Ein bei diesem durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte diese Wahrnehmung und zeigte einen Wert von 0,5 Promille an. Der 24-Jährige musste daraufhin eine Blutentnahme im Krankenhaus über sich ergehen lassen und nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen