11.000 Euro Schaden bei Unfall

 Osterburken.  (ots) Am Samstagnachmittag kam es in Osterburken zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-Jähriger wollte gegen 16.45 Uhr mit seinem Nissan vom Schützenhaus Osterburken aus nach rechts auf die Landesstraße 582 in Richtung Bofsheim abbiegen. Zeitgleich befuhr ein 54-Jähriger mit seinem Dacia an dieser Stelle die L 582, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Bei dem Aufprall wurde der Dacia-Fahrer leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme vermuteten die eingesetzten Beamten eine Alkoholbeeinflussung des 54 Jahre alten Mannes. Ein von diesem durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung, der Test zeigte einen Wert von über 1,8 Promille an. Daher wurde dem Mann im Krankenhaus Blut abgenommen. Die Polizisten beschlagnahmten außerdem seinen Führerschein. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.

Schlachtung im Herkunftsbetrieb

[slb_exclude] Insbesondere Landwirte mit ganzjährig im Freien gehaltenen Tieren interessieren sich für die Schlachtung im Herkunftsbetrieb. (Symbolfoto: MarysFotos/Pixabay) Bio-Musterregion Neckar-Odenwald – „Initiative für mehr Tierwohl“ Neckar-Odenwald-Kreis. [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen