Alkoholisierte Fahrerin flüchtet

Mosbach. (ots) Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr verursachte eine Pkw-Fahrerin in Mosbach einen Verkehrsunfall auf einem dortigen Supermarktparkplatz. Eine 60-Jährige befuhr mit ihrem Renault den Supermarktparkplatz in der Pfalzgraf-Otto-Straße und streifte beim Vorbeifahren den Pkw Audi A3 der Geschädigten. Anschließend entfernt sie sich von der Unfallörtlichkeit, ohne anzuhalten oder die Polizei zu rufen. Anhand von Zeugenaussagen und polizeilichen Ermittlungen konnte die vermeintliche Unfallverursacherin ermittelt und gegen 18.30 Uhr Zuhause angetroffen werden. Vor Ort wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser zeigte einen Wert von knapp 0,5 Promille an, weshalb sie im Anschluss an die Maßnahme auf das Polizeirevier verbracht wurde und einen weiteren Atemalkoholtest machen musste. Inwiefern der Unfall mit dem gemessenen Alkoholwert in Zusammenhang steht, kann nicht abschließend gesagt werden. Die Unfallermittlungen dauern noch an.

Von Interesse