Mosbach: Versuchter Diebstahl

(Symbolbild)

(ots) Während der Öffnungszeiten der Aldi Filiale in der Eisenbahnstraße, muss ein Unbekannter versucht haben, zwischen Mittwoch und Samstag eine in der Mitte des Marktes befindliche Vitrine aufzubohren. Der Täter müsste sich, eigentlich recht auffällig, über einen Wühltisch gelehnt haben, um dann das Schloss der Vitrine mit einem Handbohrer aufzubohren. Ohne an die in der Vitrine ausgestellten Elektroartikel zu gelangen, brach er aber sein Vorhaben ab. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, 06261/8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.