Landrat Dr. Brötel im Präsidium des Landkreistags

08.03.10

(Foto: LRA)

Wiesloch/Mosbach. Der Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises, Dr. Achim Brötel, ist von der 34. Landkreisversammlung in Wiesloch einstimmig in das Präsidium des Landkreistags Baden-Württemberg gewählt worden. Dem Präsidium des kommunalen Spitzenverbands gehören neben dem neuen Präsidenten Helmut Jahn (Hohenlohekreis), der den in Ruhestand gehenden Landrat Dr. Jürgen Schütz (Rhein-Neckar-Kreis) ablöst, den drei Vizepräsidenten Karl Röckinger (Enzkreis), Joachim Walter (Tübingen) und Guido Wolf (Tuttlingen) sowie dem Hauptgeschäftsführer Prof. Eberhard Trumpp insgesamt zwölf Landräte an. Das Präsidium entscheidet über alle Fragen von grundsätzlicher verbandspolitischer Bedeutung. Nordbaden ist dort künftig neben Dr. Achim Brötel und dem neuen Vizepräsidenten Karl Röckinger noch durch die Landräte Jürgen Bäuerle (Rastatt) und Dr. Christoph Schnaudigel (Karlsruhe) vertreten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: