SV Neckargerach unterliegt Türkspor

18.04.10

SV Neckargerach – Türkspor Mosbach 1:3

Neckargerach. Der SV Neckargerach erwischte gegen Türksport Mosbach einen Blitzstart und erzielte durch Gören Saffet in der 1. Minute das 1:0. Durch ein Eigentor der Heimmannschaft kam der Gast aus der Kreisstadt zum Ausgleichstreffer. In der Folgezeit hatte Türkspor mehr vom Spiel und erhöhten in der 18. Minute auf 1:2. Danach hatten beide Mannschaften noch einige Torchancen, die jedoch nichts einbrachten, sodass es bis zur Halbzeit bei der knappen Gästeführung blieb.

Nach dem Pausentee war Türkspor Mosbach den Hausherren spielerisch überlegen und hatte einige Gelegenheiten,die aber nicht verwerten wurden. Nach einer Stunde Spielzeit führte dann aber eine der vielen Chancen zum 1:3. Der SV Neckargerach setzte nun alles auf eine Karte, hatte aber bei einem Pfostentreffer Pech, sodass es letztendlich beim verdienten Sieg für die Gäste blieb.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: