Polizeibericht vom 15.11.10

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Firmeneinbruch
Hardheim. In das Firmengebäude eines Malerbetriebs in der Gustav-Eirich-Straße ist in der Nacht auf Samstag eingebrochen worden. Im Gebäudeinneren wurden Schränke und Schreibtische durchsucht und eine Kasse aufgehebelt. Nach ersten Feststellungen wurden ein geringer Bargeldbetrag und ein PC gestohlen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, entgegen.

Rauchentwicklung in Wohnung
Mosbach. Eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienanwesen in der Heinrichsburg wurde den Rettungskräften am Montag kurz vor 04.30 Uhr gemeldet. Von der Freiwilligen Feuerwehr Mosbach, die mit fünf Fahrzeugen vor Ort war, musste die Tür der betroffenen Wohnung  aufgebrochen werden, da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Wohnung aufhielt.  Wie festgestellt wurde, war vermutlich wegen eines technischen Defekts eines Elektrogeräts in der Küche ein Brand entstanden, der von der Feuerwehr gelöscht wurde. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse