Schneeunfälle auf Kreisstraßen

Mit nicht angepasster Geschwindigkeit und falscher Bereifung unterwegs

Neckar-Odenwald-Kreis.Durch den einsetzenden Schneefall ist am Vormittag zu mehreren witterungsbedingten Verkehrsunfällen und Behinderungen gekommen. Besonders betroffen waren die Straßen des Mittelbereichs Mosbach sowie der Bereiche Mudau und Waldbrunn, sodass die Räumdienste im Einsatz waren. Teilweise hatten sich die Verkehrsteilnehmer nicht auf die winterliche Situation eingestellt und waren mit nicht angepasster Geschwindigkeit bzw. falscher Bereifung unterwegs. Bei einem Unfall, der sich in Limbach ereignete, wurde ein BMW-Fahrer leicht verletzt. Bei allen anderen Unfällen blieb es bei Sachschäden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: